Spargel-Panna-Cotta

Spargel im Dessert? Probieren Sie es aus, es ist köstlich!

Spargel-Panna-Cotta

Zeitaufwand: 20 min. | Schwierigkeitsgrad: leicht

Pürieren Sie Spargel, Mascarpone, Limettenzesten, Himbeer Aperitif und Zucker in einem Mixer, bis eine glatte Masse entstanden ist. Dann weichen Sie die Gelatine in einem Behältnis mit Wasser ein und bringen Sahne und Milch zum Kochen – sofort wieder vom Herd ziehen. Die Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken, in die Sahne geben und aufrühren bis sie sich komplett aufgelöst hat. Nun muss die Sahne etwas abkühlen, bevor Sie sie durch ein Sieb zur Mascarponemasse geben. Alles kurz umrühren und anschließend in passende Formen oder Gläser (z. B. Weckglas) füllen. Stellen Sie die Masse vor dem Servieren abgedeckt für 6 Stunden kühl, dann ist der Genuss perfekt.

Saison: Frühjahr
Gang: Nachspeise
Speiseart: Süßes