Frühlingspizza Provence Art

Nur ein Produkt und das Gericht ist das, was man puren Frühlingsgenuss nennt: Denn mit Basilikum, Rosmarin, Thymian und Kerbel sowie der feinen Lavendel-Note verleiht der Provence Blend dieser Pizza ihren einzigartigen Charakter und den gewissen Pfiff.

Frühlingspizza Provence Art

Zeitaufwand: ca. 35 Minuten min. | Schwierigkeitsgrad: leicht

Den Backofen auf 230° C vorheizen. Dann alle Pizzateig-Zutaten in einer großen Schüssel zu einem leicht klebrigen Teig kneten. Etwas Mehl auf der Arbeitsfl äche verteilen, den Teig darauf geben und nochmals kneten, bis er elastisch und geschmeidig ist. An die Creme: Die Knoblauchzehe mit Sauerrahm, Provence Blend, Salz und Pfeffer glattrühren. Nun den Pizzateig dünn ausrollen, mit der Sauerrahm-Mischung bestreichen und mit den Champignons belegen. Alles im vorgeheizten Ofen für 10 –12 Minuten backen. Vor dem Servieren mit dem angerührten Provence Blend beträufeln, mit dem Parmaschinken belegen und mit etwas frischem Salat oder Spinatblättern dekorieren.

Saison: Frühling
Gang: Hauptgang
Speiseart: Pizza