Blutorangensalat mit warmem Ziegenkäse

Was ein Sommergenuss! Kräftig in Farbe und Geschmack bringt die Blutorangen Crema Schwung in dieses Gericht. So einfach, aber so lecker.

Blutorangensalat mit warmem Ziegenkäse

Zeitaufwand: ca. 35 Minuten min. | Schwierigkeitsgrad: leicht

Die geschälten Blutorangen quer in dünne Scheiben schneiden und wenn nötig entkernen. Dann 8 EL Öl mit Blutorangen Crema, Salz und Pfeffer vermischen und das Dressing in 2 Hälften teilen: In der einen Hälfte Blutorangen und Zwiebeln marinieren und 30 Minuten ziehen lassen. Die restlichen 2 EL Olivenöl mit Pistazien und Semmelbröseln zu einer Paste verrühren und gleich mäßig auf den Ziegenkäse geben – auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen (Grillstufe) 2–3 Minuten gratinieren. Dann geht es schon an’s Anrichten: Den Salat in der zweiten Hälfte des Dressings wenden und auf einer Platte verteilen. Darauf den Blutorangensalat sowie den gratinierten Käse verteilen und sofort servieren.

Saison: Sommer
Gang: Vorspeise, Hauptspeise
Speiseart: Salat, Vegetarisch