Spirituosen

Milder und weicher als unsere Brände, aber dennoch nicht so süß wie die Liköre sind sie unsere goldene Mitte: die Wajos „Alter“ Spirituosen. Nicht zu lange und nicht zu kurz gereift werden diese Spirituosen so lange gelagert, bis ein feiner sowie erlesener Geruch und Geschmack ausgeprägt sind und der Alkohol harmonisch eingebunden ist – eben nach alter Väter Sitte. Charakterisiert durch eine dezente Fruchtigkeit und bernsteinerne Farbe sind sie die Spezialitäten für besondere Genussmomente.

Ein echter Grappa darf nur diesen Namen tragen, wenn italienische Trauben verwendet und auch die Destillation in Italien durchgeführt wird. Das edle Destillat ist weich und...mehr

Der schottische Whisky, kurz ‹ Scotch ›, entspringt aus einer Landschaft, deren schrundige Felsen erzählen, wie die Erde entstand, einer urwüchsigen, unvorstellbar alten...mehr

Rum

Das Gold der Karibik: Die Wurzeln des Rums liegen im 17. Jahrhundert in Mittel- und Südamerika, wo nach Einführung durch Kolumbus vor allem auf den Karibikinseln Zuckerrohr...mehr

Gereift für besondere Momente sind auch unsere „Alten“ Spezialitäten. Fein selektierte Destillate werden mit einer zarten Süße kombiniert.

...mehr

Mehr als ein Trendgetränk: Beim Gin gibt es nur eine Regel: die Wachholdereeren. Sie bilden die Grundlage des Gins und verleihen ihm seinen charakteristischen Geschmack. Dann...mehr

Unsere Qualitätsrichtlinien für die Herstellung der Destillate sind so einfach wie erfolgreich: Nur die Verwendung bester und reifer Früchte, eine schonende Vergärung und...mehr